Internet

Auf diese Weise können Sie sich bei T-Online Mail anmelden

Jeder, der Kunde von Deutsche Telecom T-Online ist, kann auch seine eigene E-Mail-Adresse verwenden. Sie können bei diesem Anbieter auch kostenlos eine E-Mail-Adresse in Deutschland erstellen. Dies kann mithilfe der Freemail-Option erfolgen. Es ist gut zu wissen, wie man sich hier anmeldet. Dafür muss man auf T-Online.de gehen. Dort können Sie in wenigen Schritten selbst eine E-Mail-Adresse und ein Passwort erstellen. Wenn Sie bereits Kunde sind, haben Sie diese Informationen erhalten. Sind Sie kein Kunde? Dann müssen Sie einige Informationen eingeben. Es handelt sich um einige personenbezogene Daten und eine Handynummer. Dann können Sie loslegen.

E-mail control

Melden Sie sich bei Ihrer Mailbox an

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf die Mailbox zuzugreifen. Beispielsweise können Sie ein E-Mail-Programm wie Outlook, Windows Mail oder Thunderbird verwenden. Es ist jedoch auch möglich, sich über Ihren Internetbrowser über T-Online.de anzumelden. Auf diese Weise können Sie jederzeit und überall auf die Mailbox zugreifen, um zu sehen, welche Nachrichten Sie erhalten haben, und um Nachrichten zu senden. Die E-Mail-Option finden Sie auf der Homepage von T-Online.de. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Popup-Fenster angezeigt. Jeder, der Popups blockiert, muss diese zuerst für diese Website freigeben. Andernfalls ist eine Anmeldung nicht möglich.

Geben Sie Details ein und melden Sie sich an

Um sich anmelden zu können, müssen einige Informationen in das Popup eingegeben werden. Die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich bei T-online.de registrieren, ist in jedem Fall erforderlich. Wenn es sich um Ihren eigenen Laptop oder Tablet handelt, können Sie diese Daten auch speichern. Tun Sie dies jedoch nicht auf öffentlichen Computern. Dies kann zu Hacking führen. Dies kann jedoch für Ihren eigenen Netzbetreiber einfach sein. Nach Eingabe der E-Mail-Adresse ist es wichtig, das Passwort einzugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Großbuchstaben und Sonderzeichen richtig eingeben. Andernfalls funktioniert die Anmeldung nicht. Wenn alle Informationen korrekt sind, wird das Popup-Fenster geschlossen. Sie kehren dann zur Homepage von T-Online.de zurück. In der Ecke sehen Sie jetzt einen Umschlag, möglicherweise mit einer Nummer. Dies ist Ihre Mailbox. Die Nummer gibt die Anzahl der ungelesenen Mails an. Hier können Sie zu Ihrer Mailbox gehen. Wenn Sie darauf klicken, werden Sie direkt dorthin geleitet. Wenn Sie Ihre Daten verloren haben, können Sie weiterhin über alternative Anmeldeoptionen auf Ihr Konto zugreifen. Sie können dann Ihr Passwort unter Verwendung der angegebenen Handynummer selbst ändern.